Andalusische Geflügelleber In Sherrysauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 500 g Geflügelleber
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Rosmarinblätter, gezupt
  • 4 EL Olivenöl
  • 125 ml Fino-Sherry
  • 125 ml Hühnersuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 1 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • 20 g Butter

1. Schalotten und Knoblauchzehe schälen und kleinwürfelig schneiden.

2. Geflügellebern abspülen, abtrocknen, würzen und in Olivenöl portionsweise scharf anbraten. Herausnehmen und warmstellen.

3. Schalotten und Knoblauch im Bratfett anschwitzen, mit Sherry abl schen. Lorbeergewürz und Rosmarin hinzfügen und einköcheln. Mit klare Suppe aufgiessen, einreduzieren. Die Butter untermengen und die Hühnerleber noch mal hinzfügen. Wenige min gardünsten und die Petersilie einrühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Andalusische Geflügelleber In Sherrysauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche