Ananaspudding verkehrt herum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 10 gramm Butter (zerlassen)
  • 1 Esslöffel Kokosraspeln
  • 0.25 Tasse Brauner Zucker
  • 44 dag Ananasstücke a. d. Dose abgetropft
  • 9 dag Butter
  • 0.5 Tasse Zucker (sehr fein)
  • 2 Eier (leicht verquirlt)
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz
  • 1 Tasse Mehl; mit
  • Backpulver vermengt
  • 0.3333 Tasse Kokosmilch

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Ofen auf 180 Grad vorwärmen.

Tortenspringform (200 mm) mit geschmolzener Butter auspinseln, mit Kokosraspeln und Zucker überstreuen. Ananasstücke halbieren, auf den Kokosraspeln anordnen. In einer kleinen Backschüssel Butter und Zucker cremig aufrühren. nach und nach Eier dazugeben, jedesmal genau aufrühren. Vanilleessenz dazugeben. Mischung in Backschüssel geben. Abwechselnd gesiebtes Mehl und Kokosmilch darunter geben. Rühren, bis die Mischung beinahe glatt ist. Vorsichtig in Form geben.

Oberfläche glätten. 45 Min. backen, bis eine Nadel bei der Nadelprobe sauber bleibt. Kuchen vor dem Stürzen auf eine Servierplatte 5 Min. in der Form auskühlen alssen. Mit Schlagobers oder alternativ Vanillesauce auf den Tisch hinstellen.

benützt, 1/2 Dose Kokosmilch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ananaspudding verkehrt herum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche