Ananaskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1 Dose Ananasstücke (groß)
  • 200 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 Zitrone
  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 200 g Staubzucker

Für den Ananaskuchen zunächst die Ananas abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren, Zitronenschale in der Teig reiben. Mehl, Stärke und Backpulver zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Ananasstücke vorsichtig unterheben, dabei einige zum Verzieren zurückbehalten.

Teig in eine gefettete Kastenform füllen. Bei 170 °C ca. 90 Minuten backen. Nach der halben Backzeit den Teig in der Mitte längs einschneiden, damit er gleichmäßig reißt.

Nach Ende der Backzeit den Kuchen in der Form etwas abkühlen lassen, dann auf ein Gitter stürzen. Staubzucker und 4 Esslöffel von dem Ananassaft glattrühren. Den noch warmen Ananaskuchen damit überziehen und mit den restlichen Ananas verzieren.

Tipp

Wer möchte, kann in den Ananaskuchen noch ein paar Kokosflocken einarbeiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Ananaskuchen

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 21.10.2015 um 16:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 21.10.2015 um 10:53 Uhr

    liest sich super fruchtig und lecker :)

    Antworten
  3. Strupel
    Strupel kommentierte am 18.05.2015 um 21:31 Uhr

    Werde ich auf jeden Fall ausprobieren bestimmt sehr Fruchtig, Danke fürs Rezept kommt in mein Kochbuch.

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 10.05.2015 um 13:29 Uhr

    hört sich lecker an, muß ich mal probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche