Ananaskuchen mit Macis und Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Konische Kuchenform mit 26 cm Durchmesser
  • 300 g Blätterteig
  • Linsen (zum Blindbacken)

Füllung:

  • 75 g Zucker
  • 20 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Ei
  • 750 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 Teelöffel Macis, gemahlen (Muskatblüte)

Ananasgelee::

  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Weisswein
  • 150 g Zucker
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Vanilleschote
  • 1 Zimt (Stange)
  • 2 Minzstengel
  • 2 Blatt Gelatine
  • 350 g Frisches Ananasfleisch, (am besten 4 schöne Babyananas, ersatzweise Dosenfrüchte)

Ausserdem:

  • 20 Minzeblätter (frisch, circa)
  • 40 ml Rum

Blätterteig: Blätterteig auswalzen und die gefettete und bemehlte Kuchenform damit ausbreiten. Auf den Blätterteig Aluminiumfolie legen und die geben mit getrockneten Linsen vollfüllen. Den Blätterteig ungefähr 15 min im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad backen. Nach dem Backen Linsen und Aluminiumfolie entfernen und Blätterteig abkühlen.

Füllung: Ei, Maizena (Maisstärke), Zucker, Sauerrahm bzw. Crème fraiche und gemahlener Macis gut miteinander durchrühren und auf dem gebackenen Blätterteig gleichmäßig verteilen. Bei 180 °C noch mal etwa 20 min backen, bis der Kuchenrand schön braun ist.

Ananasgelee: Weisswein, Zucker, Wasser, Saft einer Vanilleschote, Zimtstange, Zitrone, Minzstengel etwa 15 Min. leicht wallen. Jetzt abpassieren. Die Ananas von der Schale befreien, vierteln und in 2 mm schmale Scheibchen schneiden. Die Ananasscheiben in den abpassierten Fond legen und pochieren (ca. 6-8 Min. bei etwa 80 Grad Celsius ). Anschliessend die Ananasscheiben ein weiteres Mal herausnehmen, abrinnen und auskühlen. Den Fond ein weiteres Mal aufwallen lassen und bis auf 200 ml reduzieren. Im noch warmen Fond 2 Blatt Gelatine zerrinnen lassen. Frische Minze in feinste Streifchen schneiden und gemeinsam mit dem Rum unter das beinahe erstarrte Ananasgelee rühren.

Die abgekühlten Ananasscheiben auf den Kuchen legen und darüber das Ananasgelee gleichmäßig verteilen.

x. Html

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Ananaskuchen mit Macis und Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche