Ananaskraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Ananaskraut das Schmalz schmelzen und das Sauerkraut locker und schichtweise mit dem in Stücke geschnittenen Ananas in einen Topf füllen.

Die geschichtete Masse knapp mit Wein-Wasser bedecken und mit einem halben Esslöffel Zucker überstreuen. Langsam garen lassen.

Kartoffel schälen und in das Kraut reiben, gut untermengen, noch 5 Minuten kochen lassen.

Tipp

Das Ananaskraut schmeckt klassisch zu Fleisch und Knödeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Ananaskraut

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 06.04.2015 um 18:48 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche