Ananasfleischragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Öl
  • 75 g Krabben
  • 1 EL Mehl
  • 1 Eidotter
  • 1 lg Zwiebel
  • 250 g Schweinefleisch
  • 50 g Ananas
  • 1 EL Fisch- oder Namplasauce
  • 1 EL Sojasauce
  • 0.25 Teelöffel Ve-tsin (Monosod
  • 1 Prise Tabasco; oder Cayennepfeffer
  • 1 Prise Koriander (Pulver)

Dann Fisch- und Sojasauce, Ve-tsin, Tabasco beziehungsweise Pfeffer und Koriander beigeben. Gut umrühren. Ananas mit dem Fleisch verquirlen. Alles noch drei Min. rösten.

In eine ausreichend große Schüssel Form und mit den Krabben obenauf zu Tisch bringen.

Dazu gehört Langkornreis und grüner Blattsalat. Sehr schön sieht es aus, wenn eine Ananas mitsamt dem Schopf der Länge nach halbiert und ausgehöhlt wird. In den beiden Hälften kann man dann jeweils eine Einheit auftragen. Wenn man das Grün der Ananas feucht macht, lässt sich das Gericht im Backrohr für kurze Zeit warmhalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ananasfleischragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche