Ananascaske

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Cakeform 28 Bis 30 Cm Länge:

  • 250 g Butter
  • 250 g Rohzucker
  • 4 Eier
  • 150 g Zwieback; fein gemahlen o. Semmelbrösel
  • 50 g Aprikosenkonfitüre
  • 100 ml Orangen (Saft)
  • 250 g Ananas; frisch, klein geschnitten
  • 250 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver

Guss:

  • 100 ml Orangen (Saft)
  • 100 g Aprikosenkonfitüre

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Tortenform (Quicheform) ganz mit Blechreinpapier (Pergamtenpapier) ausbreiten, Herd auf 180 °C vorwärmen.

Butter weichrühren, 250 g Rohzucker darunterrühren. Rühren, bis der Zucker gelöst (mindestens teilweise !) ist. Eier - eines nach dem andern - darunterrühren; weiterrühren, bis die Menge heller und luftig geworden ist.

Zwieback, Aprikosenmarmelade und Orangensaft darunterrühren, gut homogenisieren. Ananas beifügen.

Backpulver mit Mehl mischen, sieben, unter die Menge rühren und in die vorbereitete Form geben.

Ca. 60 Min. auf der untersten Schiene des auf 180 Grad aufgeheizten Ofens backen.

In der geben ein klein bisschen abkühlen, dann vorsichtig herausheben.

Orangensaft mit der Marmelade heiß werden, durch ein Sieb aufstreichen und die Oberfläche des noch leicht warmen Cakes damit bestreichen.

Haltbarkeit: in Folie eingepackt und im Kühlschrank aufbewahrt 1 Woche.

Mit der Backzeit muss man ein klein bisschen vorsichtig sein: mit Holzstab prüfen ! Bei mir lag die Backzeit bei rd. 75 min.

Cakes und Torten, Zürich 1982

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ananascaske

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 02.05.2014 um 12:25 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche