Ananasblechkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Häferl Mehl (glatt)
  • 1/3 Häferl Kakao
  • 1 Häferl Zucker
  • 1 1/4 Häferl Minealwasser
  • 1/2 Häferl Öl
  • 4 Stk Eier
  • 1 Schote Vanille (Mark davon)
  • 1 Pkg Backpulver
  • 2 Dosen Ananasstücke

Für den Ananasblechkuchen Mehl, Kakao, Zucker, Mineralwasser, Öl, Eier, Vanillemark und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten.

Ananasstücke in einem Sieb abtropfen lassen. Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig daraufgeben und die Ananasstücke gleichmäßig darauf verteilen.

Bei 180 °C mindestens eine halbe Stunde backen (Stäbchenprobe).

Tipp

Wer mag bestreut den Ananasblechkuchen mit Kokosflocken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Ananasblechkuchen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 10.12.2014 um 07:53 Uhr

    super

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.12.2014 um 07:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche