Ananas-Zwiebel-Chutney mit Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1/2 Stk Ananas (frisch, geschält und in Stücke geschnitten)
  • 2 Stk Zwiebeln (klein gehackt)
  • 80 g Mandelblättchen
  • 1 TL Currypulver
  • 150 g Zucker (braun)
  • 100 ml Weißweinessig
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Öl (zum Andünsten)
  • Verschließbare Gläser (für die Aufbewahrung)

Für das Ananas-Zwiebel-Chutney die Zwiebeln in einem Topf in Öl anschwitzen.

Mandelblättchen, Currypulver, Zucker und Salz dazugeben und ein klein wenig mitrösten lassen. Dann die Ananasstücke hinzugeben und mit dem Weißweinessig ablöschen.

Das Chutney ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen bis fast alles an Flüssigkeit verkocht ist. Am besten noch heiß in die Gläser füllen und gut verschließen.

Tipp

Das Ananas-Zwiebel-Chutney schmeckt besonders gut zu kräftigem Käse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ananas-Zwiebel-Chutney mit Curry

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 12.06.2014 um 15:53 Uhr

    Klingt gut - und sicher eine gute Idee zum Verschenken!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche