Ananas-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Blätterteig:

  • 100 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • 10 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Essig
  • 75 ml Wasser (lauwarm)

Ausserdem:

  • 100 g Butter (kalt)
  • 15 g Weizenmehl (Typ 1050)

Belag:

  • 500 g Ananas abgeschält und halbiert
  • 100 g Zucker
  • 2 carton Vanillezucker
  • 100 g Mandelkerne (abgezogen, gemahlen)

Mehl in eine geeignete Schüssel sieben. Restliche Ingredienzien hinzufügen, alles zusammen mit dem Rührgerät (Knethaken) zu inem glatten Teig zubereiten und abgedeckt 30 Min. rühen.

Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem Rechteck von 18 x 12 cm auswalken. Kalte Butter mit Mehl mit dem Rührgerät (Knethaken) verkenten, zu einem Rechteck von 12 x 8 cm auswalken und auf eine Teighälfte legen. Andere Teighälfte darüber legen, Ränder leicht glatt drücken. Teigstück 1 cm dick zu einem Rechteck auswalken, in Längsrichtung 3fach übereinander legen. Teigstück um 90 °C (Vierteldrehung) drehen, wiederholt 1 cm dich auswalken, 4fach (beide Ränder beinahe bis zur Mitte, dann gemeinsam klappen) übereinander legen, abgedeckt eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Das "Touren" (auswalken) wiederholt wiederholen, den Teig wiederum eine halbe Stunde abgekühlt stellen.

Zwei Springformböden (20 cm) mit Pergamtenpapier ausbreiten, dabei am Rand 5 cm überstehen. Zucker mit Vanillin-Zucker vermengen, jeden Boden mit der Hälfte des Zuckers überstreuen.

Stiel de Ananas entfernen und die Frucht in etwa 3-4 mm dicke Schreiben schneiden, die gezuckerten Böden damit ausbreiten und mit Mandelkerne überstreuen. Blätterteig halbieren und jede Hälfte rund (Durchmesser 21 cm) auswalken. Die Ananas damit belegen und etwa 5 "Luftlöcher" in den Teig stechen. 30 Min. abgekühlt stellen und dann backen.

Backzeit: 40 Min. Strom: 200 Grad (vorgeheizt, unterste Leiste) Gas: Stufe 4-5 (vorgeheizt) Heissluft: 200 Grad (vorgeheizt)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ananas-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche