Ananas Partyspiesse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Schweinsfischerl
  • 2 Kalbsbratwürste
  • 2 Frankfurter Würstchen
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 4 Scheiben Ananas
  • 1 Apfel (sauer)
  • 1 Becher Krabben, klein
  • 1 EL Mandarinenschnitze
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Holzspiesse

Filet abspülen, abtrocknen, in auf der Stelle große Scheibchen schneiden. Kalbsbratwürste brühen. Frankfurter auch. In auf der Stelle große Stückchen schneiden. Auch den durchwachsenen Speck, die Ananas und den abgeschälten, entkernten Apfel Die Stückchen abwechselnd auf Spiesse stecken. ein paar Spiesse mit Krabben und Ananas, zwei mit Wurst, Fleisch, Mandarinen und Ananas bestecken.

Auf dem Grillrost, im Backrohr bzw. in der Bratpfanne ungefähr 10 Min. grillen bzw. rösten. Würzen.

Zuspeise:

Als Getränk:

Menü 1/30

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ananas Partyspiesse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche