Ananas-Marzipan-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 175 g Leichtbutter;weich; bzw. Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 3 Eier
  • 300 g Weizenmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 3 Ananascheiben
  • Aus der Dose

Guss:

  • 100 g Schoko
  • Kokosfett
  • Ananasstücke; zum Verzieren

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Marzipanrohmasse mit dem Rührgerät gut durchrühren. Butter zufügen, alles zusammen zu einer geschmeidigen Menge durchrühren. nach und nach Zucker, Vanillezucker und Salz unterziehen, bis eine gebundene Menge entstanden ist. Die Eier einzeln je für 1/2 Minute unterziehen. Mehl und Backpulber vermengen, sieben, esslöffelweise unterziehen. Die Ananasscheiben gut abrinnen, in kleine Stückchen schneiden, vorsichtig unter den Teig rühren.

Den Teig in eine gefettete, mit Papier ausgelegte Kastenform (30x11cm) befüllen.

Bei 175-200 Grad (Gas 3-4) 60-70 Min. backen.

Für den Guss die Schoko in kleine Stückchen brechen, mit dem Kokosfett in einem Kochtopf im Wasserbad bei schwacher Temperatur zu einer geschmeidigen Menge durchrühren. Den Kuchen auskühlen, mit dem Guss überziehen, nach Geschmack mit Ananasstücken garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ananas-Marzipan-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche