Ananas-Kuchen mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Butter (weich)
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier (Grösse M)
  • 200 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Erdäpfelmehl (Maizena (Maisstärke)

Belag:

  • 6 Scheiben Ananas (aus der Dose)
  • 50 g Mandelkerne (gehobelt)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Alle Ingredienzien für den Kuchen sollten Raumtemperatur haben. Zunächst Zucker, Vanillezucker und die Prise Salz mit der weichen Butter cremig rühren. Die Eier hinzfügen und alles zusammen aufschlagen, bis der Zucker sich ganz gelöst hat. Später nach und nach Mehl mit Backpulver und Maizena (Maisstärke) einarbeiten, so dass ein glatter geschmeidiger Teig entsteht.

Den Herd auf 200 Grad Oberhitze (oder 175 Grad Umluft) vorwärmen.

Eine rechteckige Gratinform mit in etwa Fünf cm hohem Rand mit Pergamtenpapier ausbreiten (die Innenmasse der geben sollen in etwa 28 x 37 cm sein). Das Pergamtenpapier ein klein bisschen überstehen und erst später ausführlich klein schneiden. Den Teig in die geben gießen und die Oberfläche glätten. Die sechs Ananasringe gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen, aber nicht in den Teig drücken. Sie sinken später von allein ein. Den Kuchen mit den Mandelblättchen überstreuen. Als nächstes das überstehende Pergamtenpapier klein schneiden und den Kuchen in etwa eine halbe Stunde backen. Er soll eine hellbraune Oberfläche haben. Ab und zu nachsehen, ob er genauso nicht zu braun wird und vielleicht mit Aluminiumfolie bedeckt fertig backen.

Den Ananaskuchen abkühlen und einfach so bzw. mit Schlagobers zu Tisch bringen.

Tipps: - Wer es weniger süß mag, kann statt 250 g Zucker nur 200 g benutzen.

- Der Kuchen schmeckt genauso gut mit anderen Früchten wie frischen Äpfeln bzw. Kirschen aus dem Glas.

07ananaskuchen_mit_mandeln. Jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Ananas-Kuchen mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche