Ananas-Krem-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 160 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 4 Eier
  • 80 g Butter (oder Margarine)
  • 2 EL Johannisbeermarmelade
  • 1 Dünner Biskuitboden ohne Rand
  • 2 EL Weinbrand
  • 10 Scheiben Ananas (aus der Dose)
  • 1 Pk. Puddingpulver (Vanille)
  • 500 ml Gut Milch, Salz
  • 40 g Mandelblättchen (geröstet)
  • 250 ml Schlagobers (frisch)
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 1 EL Pistazien (gehackt)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Mehl, 50 g Zucker, 1 Eidotter und kalte Leichtbutter oder evtl. Butter schnell zu einem glatten Teig zusammenkneten. 30 Min. abgekühlt stellen. Danach auf dem Boden einer Tortenspringform (26cm) auswalken, ein paarmal einstechen.

Bei 200 °C zirka 20 min backen. Sofort von dem Backblech lösen, auskühlen. Mit Johannisbeermarmelade bestreichen, Biskuitboden darauflegen, gut glatt drücken und mit Weinbrand beträufeln. Ananasscheiben abrinnen. Puddingpulver mit 3 El. Milch und 3 Eidotter mixen. 4 Eiklar steif aufschlagen. Dabei 100 g Zucker einwickeln. 1/2 Liter Milch mit 1 Prise Salz und 1 El. Zucker zum Kochen bringen. Puddingpulver untermengen. Schnee darunterheben. Pudding kurz zum Kochen bringen.

Etwas Krem auf den Tortenboden aufstreichen. 7 Ananasscheiben darauflegen. Tortenring mit einem Alufolienstreifen ausbreiten, darübersetzen. Krem hineingeben, glatt aufstreichen und abkühlen. Tortenring entfernen. DenTortenrand mit Mandelblättchen bewerfen. Schlagobers mit 1 El. Zucker und Sahnesteifschlagen. Die Torte damit garnieren. Mit Ananasstückchen und Pistazien schmücken.

16 Stück mit jeweils ca. 315 K Vorbereitung ca. zwei Stunden : Quelle unbekannt

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Ananas-Krem-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche