Ananas-Kokostörtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Biskuitteig:

Für die Creme:

Für die Ananas-Kokostörtchen Eier, Staubzucker, Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver versieben und unter die Dottermasse heben.

Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (35 x 27) streichen und bei 180 Grad  ca. 12 Minuten backen. Backpapier abziehen und Biskuit auskühlen lassen.

Mit Dessertringe Biskuittörtchen ausstechen und die Biskuittörtchen im Ring belassen. Für die Creme Topfen, Staubzucker, Vanillezucker und Kokoslikör verrühren.

Gelatine in kalten Wasser einweichen und nach Vorschrift auflösen und zur Topfenmasse dazugeben. Ananasstücke klein schneiden und unterrühren.

Zum Schluss Schlagobers steif schlagen und unter die Topfenmasse rühren. Topfenmasse auf die Törtchen verteilen und mit Kokosette bestreuen.

Einige Stunden kalt stellen und die Dessertringe entfernen und servieren.

Tipp

Die Ananas-Kokostörtchen kann man auch ohne Alkohol zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare22

Ananas-Kokostörtchen

  1. Kochmausal
    Kochmausal kommentierte am 08.10.2015 um 21:27 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 16.07.2015 um 20:47 Uhr

    sommerlich!

    Antworten
  3. Corinna5432
    Corinna5432 kommentierte am 15.07.2015 um 22:21 Uhr

    super

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 15.07.2015 um 20:42 Uhr

    gut

    Antworten
  5. barnas
    barnas kommentierte am 15.07.2015 um 18:13 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche