Ananas-Eis mit Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 lg Ananas (reif)
  • 300 g Magerjoghurt
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Cognac ersatzweise Fruchtsaft

Zum Garnieren:

  • Minze (frisch)

Den Kopf der Ananas grosszügig klein schneiden. Frucht in Längsrichtung vierteln, den harten Mittelteil entfernen. Die Vierteln abschälen (nur so wenig wie nötig, die "Warzen" wie die Keime einer Erdapfel ausstechen: Das süsseste und vitaminreichste Fruchtfleisch sitzt nämlich direkt unter den Schuppen), dabei den Saft auffangen. Fruchtfleisch in Stückchen schneiden, in einen Kochtopf Form und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze fünf min weichdünsten. Dabei ein paarmal umrühren.

Abgekühlt fein zermusen. Püree, aufgefangenen Joghurt, Saft, Honig und Cognac (oder Fruchtsaft) herzhaft miteinander verrühren. Menge entweder in der Eismaschine fest werden, oder in eine Porzellanschüssel befüllen und in das Gefriergerät stellen. In in etwa vier Stunden fest werden, dabei in ca. alle 30 Minuten herzhaft verrühren, damit das Eis kremig bleibt.

Beim Servieren mit Ananasstückchen und Minze garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ananas-Eis mit Joghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche