Ananas-Creme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ananas (klein, ca. 3/4 kg)
  • 1/8 l Ananassaft
  • 12 dag Zucker
  • 10 Blatt Gelatine
  • 2 Becher Schlagobers

Für die Ananas-Creme die Gelatine in 4 EL kaltem Wasser einweichen und 10 Minuten ziehen lassen.

Die Ananas schälen, den Mittelstrunk entfernen und in kleine Würfelchen schneiden.

Den Ananassaft in einem kleinen Top erhitzen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

Das Schlagobers steif schlagen und den überkühlten Ananassaft und den Zucker langsam einrühren.

Zuletzt die Ananasstückchen einrühren.

Die Ananas-Creme in ein mit Öl ausgestrichenes Gefäß füllen und im Kühlschrank erkalten und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

Zum Servieren die Ananas-Creme aus der Form stürzen und beliebig dekorieren.

 

Tipp

Zur Dekoration Ihrer Ananas-Creme eignet sich Schlagobers ebenso wie Melisseblättchen oder Amarettini.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ananas-Creme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche