Ananas Bourdalon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 1 Ei
  • 3 EL Wasser (heiss)
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)

Boden:

  • 5 EL Wasser
  • 25 g Zucker
  • 3 EL Kirschwasser

Creme:

  • 1 Pk. Gelatine
  • 4 EL Kaltes Wssser
  • 5 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 0.5 Vanilleschote
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 EL Kirschwasser

Ausserdem:

  • 1 Ananas
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 1 Teelöffel Zucker (gestrichen)
  • Kirschen (kandiert)

Für den Teig Ei und heisses Wasser auf höchster Stufe mit dem Schneebesen des elektrischen Handmixers in 1 Minute cremig aufschlagen. Zucker und Vanillezucker vermengen, einstreuen und noch 2 Min. weiterschlagen. Mehl und Backpulver vermengen, auf die Eiercreme sieben und auf niedrigster Stufe unterziehen.

Den Teig in eine gefettete, mit Pergamentpapier ausgelegte Tortenspringform befüllen und die geben auf dem Bratrost in das vorgeheizte Backrohr schieben. Bei 175-200 °C etwa 20-eine halbe Stunde backen.

Wasser mit Zucker zum Kochen bringen, kIrschwasser zufügen und den ausgekühlten Biskuitboden damit tränken.

Für die Krem Gelatine mit kaltem Wasser anrühren und 10 min zum Quellen stehen. Eidotter mit Zucker cremig aufschlagen. Milch mit der Vanilleschote zum Kochen bringen, die Vanilleschote herausnehmen und die Milch nach und nach unter die Eigelbcreme aufschlagen. Die Menge so lange im Wasserbad beziehungsweise auf der Automatikplatte weiterschlagen, bis sie dicklich ist. Die gequollene Gelatine zufügen und so lange rühren, bis sie aufgelöst ist. Die Krem unter häufigem Umrühren abkühlen.

Schlagobers steif aufschlagen, unter die Krem heben und bevor die Krem ganz fest geworden ist, mit Kirschwasser nachwürzen. Die Krem in eine mit Speiseöl gefettete Backschüssel mit einem Durchmesser von 20 cm befüllen und abgekühlt stellen.

Die festgewordene Krem auf den Biskuitboden stürzen. Von der Ananas die Krone klein schneiden und die Ananas in schmale Scheibchen schneiden.

Die Scheibchen von der Schale befreien, den Stiel aus der Mitte entfernen und die Scheibchen fächerartig um die Krem legen. Schlagobers 1/2 Minute aufschlagen, Sahnesteif mit Zucker vermengen, einstreuen und das Schlagobers steif aufschlagen. Die Ananas damit verzieren, mit kandierten Kirschen garnieren und die Ananaskrone auf die Speise setzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ananas Bourdalon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche