Ammerländer Schinkenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Mehl
  • 100 g Leichtbutter
  • 5 EL Ca. Wasser
  • 200 g Schinken
  • 100 g Käse (gerieben)
  • 250 g Paradeiser
  • 8 Eier
  • 1 EL Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz
  • Majoran

Mehl, ein kleines bisschen Salz, Leichtbutter und Wasser zu einem glattem Teig zusammenkneten, diesen folgend eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Den Teig auswalken und den Boden einer eingefetteten Tortenspringform ausbreiten. Der Rand sollte ungefähr 2 cm hochstehen. Den Schinken in Würfel schneiden und auf den Teig Form, die Paradeiser in halbe Scheibchen schneiden und auf den Schinken gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten E-Küchenherd 230 °C (Umluftherd 210 °C ) ungefähr 10 min abtrocknen.

Den Käse darüber gleichmäßig verteilen. Pfeffer, Eier, Schlagobers, Salz und Majoran mixen und über den Käse gießen. Noch 15 min backen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ammerländer Schinkenauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche