Ammerländer Käsesalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Senf (scharf)
  • 50 ml Geflügel- bzw. Gemüsesuppe
  • 50 ml Sherryessig bzw. Obstessig
  • 200 ml Rapsöl (kaltgepresst)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 Radieschen
  • 4 EL Haselnüsse, leicht angeröstet
  • 2 Bund Rucola
  • 400 g Schnittkäse in Scheibchen

Aus Essig, Senf, Suppe und Rapsöl mit Salz und Pfeffer eine Salatsauce rühren. Mit den Radieschen, den Haselnüssen sowie dem Rucola vermengen. Die Käsescheiben mit den Fingern leicht zerzupfen und locker mit unter den Blattsalat vermengen.

Tipp:

Dazu passt selbstverständlich ein schönes Bauernbrot. Ein Weizenmischbrot mit einem kleinen Quarkanteil ist außergewöhnlich locker und mild-aromatisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Ammerländer Käsesalat

  1. Eintopf48
    Eintopf48 kommentierte am 18.04.2014 um 21:10 Uhr

    tolle Idee !!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche