Amerikanisches Steak

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Rumpsteaks aus der Lende/
  • Roastbeef; jeweils 200g
  • Pfeffer
  • 6 EL Öl
  • 800 g Backrohr-Pommes frites
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 bowl Paradeiser; 250g
  • 1 Chilischote
  • 4 Oliven
  • Salz
  • 1 EL Essig
  • 1 Teelöffel Oregano (gerebelt)
  • 1 Prise Zucker

Star mit Streifchen ...

Den Amerikanern kann ein Steak nicht groß und deftig genug sein. Und selbstverständlich muss es von dem Bratrost kommen - romantisches Restl der Lagerfeuerzeit. Doch über Glut im Freien lässts sich nun mal nicht immer brutzeln. Also empfiehlt sich die Grillpfanne. Das Ergebnis: ebenso Saftiges mit den typischen Streifchen.

1. Elektro-Herd auf 225 °C vorwärmen. Das Fleisch abtrocknen, mit Pfeffer würzen, mit 2 El Öl einreiben.

2. Die Pommes frites nach Packungsanleitung im Herd backen (Gas: Stufe 4) 3. Zwiebel und Knoblauch abziehen, beides klein hacken. Paradeiser abrinnen, in feine Würfel schneiden. Chilischote halbieren, sehr klein hacken. Oliven entkernen und hacken.

4.Zwiebel und Knoblauch in zwei EL Öl andünsten. Paradeiser, Chilischote und Oliven hinzfügen, kurz dünsten, mit Oregano, Essig, Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken und ein klein bisschen einköcheln.

5. Steaks in einer Grillpfanne (oder einer schweren Bratpfanne) in übrigem heissen Öl von jeder Seite 2 1/2 Min. bei hoher Hitze rösten. 1-2 Min. ruhen, mit Salz würzen.

6. Fleisch mit der Sauce und den Pommes frites zu Tisch bringen.

Als Getränk passt Export Bier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Amerikanisches Steak

  1. Leben
    Leben kommentierte am 02.06.2015 um 05:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 02.05.2015 um 09:05 Uhr

    Super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche