Amerikanisches Kartoffelpüree mit geröstetem Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchknollen (ganz)
  • 125 g Parmesan Masse anpassen
  • 1250 g Mehligkochende Erdäpfeln +/
  • 500 ml Vollmilch (frisch)
  • 100 g Butter
  • 2.5 Knoblauchzehen Masse anpassen ...
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Küchenherd auf 140 °C vorwärmen. Die Knoblauchknollen oben so anschneiden, dass die einzelnen Zehen freigelegt und angeschnitten sind. Die Knoblauchzehen mit ein klein bisschen Olivenöl beträufeln. Die beiden Knollen so in Aluminiumfolie einschlagen, dass das obere Ende der Zehen frei bleibt. Die Knoblauchknollen in einer ofenfesten Form ca. anderthalb Stunden in das Rohr Form.

Erdäpfeln abschälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser zirka fünfundzwanzig Min. gardünsten und dann abschütten.

Die Knoblauchknollen aus dem Herd nehmen und die Zehen vorsichtig aus der Knolle drücken. Die Milch erwärmen. Die weiche, geröstete Knoblauchmasse in einem Handrührer gemeinsam mit der warmen Milch fein zermusen.

Die gegarten Kartoffelstücke mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, die Hälfte der Knoblauch-Milch aufgießen und durchrühren. Dabei die übrige Knoblauch-Milch nach und nach weiter aufgießen. Die Butter und den frisch geriebenen Parmesan unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss nachwürzen und auf Tellern anrichten.

Dazu: z.B. Marokkanische Hühnerhaxerl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Amerikanisches Kartoffelpüree mit geröstetem Knoblauch

  1. Hermann Haas
    Hermann Haas kommentierte am 13.01.2016 um 22:48 Uhr

    denke etwas mehr Knoblauch wäre durchaus verträglich.

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 02.06.2015 um 04:48 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte