Amerikanischer Traum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Teig:

  • 180 g Zucker
  • 125 ml Buttermilch
  • 125 g Butter (weich)
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 150 g Mehl
  • 75 g Kokosraspeln
  • 50 g Pekannüsse (gehackt)

Für den Guss:

  • 125 g Frischkäse
  • 1 TL Butter (weich)
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • Pekannüsse und Kokosraspeln (zum Garnieren)

Für diesen Kuchen namens Amerikanischer Traum zunächst die Eier trennen. Zucker, Buttermilch, Butter und Eigelb sehr schaumig rühren.

Salz, Mehl, Backpulver, Natron, Kokosraspeln und Nüsse mischen und nach und nach unter den Teig rühren.

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse unterheben.

Nun den Teig in eine gefettete Springform füllen und bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Zutaten für den Guss, also Frischkäse, Butter, Staubzucker und das Mark einer Vanilleschoto cremig rühren und später auf den erkalteten Kuchen streichen. Den Kuchen mit Kokosraspeln bestreuen und mit Nüssen verzieren.

Tipp

Wer keine Pekannüsse mag, kann diese für das Amerikanischer Traum Rezept natürlich durch Nüsse seiner Wahl ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Amerikanischer Traum

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.04.2015 um 13:42 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche