Amerikanischer Bohneneintopf mit Erdnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Erdnüsse
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 4 Stangen Stangensellerie; 250g
  • 2 md Erdäpfeln; 200g
  • 150 ml Erdnussöl
  • 500 g Paradeiser (passiert)
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Thymian (gerebelt)
  • 1 EL Gerebeltes Bohnenkraut
  • 800 g Kidneybohnen, ; ca
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Tropfen Tabascosauce
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)

Die Hälfte der Erdnüsse fein mahlen, den Rest in der Bratpfanne ohne Fett leicht rösten.

Frühlingszwiebeln und Stangensellerie reinigen, abspülen, in 1 cm breite Ringe schneiden.

Erdäpfeln abschälen, abspülen, würfelig schneiden.

Erdnussöl in einem Kochtopf erhitzen, das Gemüse zufügen, andünsten.

Die gemahlenen Erdnüsse darüberstreuen.

Paradeiser und Gemüsesuppe hinzugiessen, kurz zum Kochen bringen, mit Thymian und Bohnenkraut würzen, zirka 20 min schwach leicht wallen.

Kidneybohnen abrinnen, hinzfügen. 5 Min. miterhitzen, mit Salz, Pfeffer und Tabascosauce nachwürzen.

Petersilie abbrausen, abtrocknen, die Blättchen von den Stengeln zupfen, klein hacken, gemeinsam mit den übrigen Erdnüssen über den Eintopf streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Amerikanischer Bohneneintopf mit Erdnüssen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 11.12.2015 um 21:36 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte