Amerikanische Steakplatte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 1 Becher Maiskörner, klein
  • 1 Prise Erbsen (klein)
  • 40 g Butter
  • Salz
  • 1 Orange
  • 5 Filetsteaks, groß
  • Pfeffer
  • 5 EL Öl
  • 1 EL Walnüsse (gehackt)
  • 2 Maiskolben, Glas
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Becher Pfirsich (halbiert)
  • 40 g Butter
  • 1 Paradeiser
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 0.5 Bund Petersilie

Maiskörner und Erbsen verrühren. In 40 g. Butter erhitzen, mit Salz würzen, warmhalten. Orange abschälen. Auch die weisse Haut muss weg. Sie ist nämlich bitter. Fruchtfleisch in gleichmässige Scheibchen schneiden. Filetsteaks abspülen, abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. In heissem Öl auf beiden Seiten 3 min rösten. Auf einer Platte anrichten. Ein Steak mit Erbsen und Maiskörner garnieren. Apfelsinenscheiben und gehackte Walnüsse im Braten-Fond kurz weichdünsten. Das zweite Steak damit belegen. Darauf Maiskölbchen und Peporoni im Braten-Fond schwenken und das dritte Steak belegen. Abgetropfte Pfirsiche in erhitzter Butter leicht rösten. Ein Steak mit 3 Hälften garnieren. Das fünfte Steak bekommt eine Garnitur aus Tomatenscheiben, die mit Zwiebeln kurz gedünstet werden. Petersilie anlegen. Das restliche Kukuruz- Erbsengemüse extra anbieten.

Menü 1/24

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Amerikanische Steakplatte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche