Amerikanische Kürbissuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1 kg Kürbisfleisch (Butternuss)
  • 500 g Karotten
  • 250 g Pastinaken
  • 1 Zwiebel (mittelgroß)
  • 1 l Suppe (klare, aus Brühwürfeln)
  • 2 EL Öl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • Ingwer (nach Geschmack)

Für die amerikanische Kürbissuppe den Herd auf 190 Grad vorwärmen. Die Kürbisse halbieren und die Kerne und Fasern mit einem Löffel entfernen.

Die Schnittflächen mit braunem Zucker bestreuen und mit den Schnittflächen nach oben in eine ofenfeste Form legen.

Die Karotten und Pastinaken in Stücke schneiden und mit den Zwiebelscheiben und der Butter gleichmäßig rund um die Kürbishälften verteilen.

625 ml klare Suppe zugießen und die Form mit Aluminiumfolie bedecken. 2 Stunden backen, bis das Gemüse zart ist. Das Kürbisfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in einen Suppentopf geben.

Das Gemüse und die übrige klare Suppe dazugeben, mit einem Mixstab zermusen und mit Ingwer, Cayennepfeffer, Muskat und Salz würzen.

Verrühren, aufwallen lassen und gegebenenfalls noch zusätzliche Flüssigkeit dazugeben, wenn die amerikanische Kürbissuppe zu dick ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Amerikanische Kürbissuppe

  1. isabella4
    isabella4 kommentierte am 17.01.2016 um 12:30 Uhr

    wozu braucht man 1.5 lt milch ?wozu pastinaken und karotte ? sehr ungenaues rezept .

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 26.02.2016 um 11:41 Uhr

      Guten Tag! Vielen Dank für Ihre Anmerkung, wir haben den Fehler korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen - die ichkoche.at Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche