Amerikanische Brownies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Schoko (zartbitter)
  • 4 Eier
  • 340 g Zucker
  • 170 ml Öl
  • 175 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillepulver
  • Fett (für die Form)

Für die Brownies die Schokolade im Wasserbad schmelzen, kurz auskühlen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorwärmen. In einer zweiten Backschüssel die Eier mit dem Rührgerät cremig aufschlagen und dabei langsam den Zucker zufügen.

So lange weiterschlagen, bis die Mischung dick und cremig ist und sich der Zucker ganz gelöst hat. Das Öl und die geschmolzene Schokolade unterziehen.

In einer dritten Backschüssel Salz, Backpulver, Mehl und Vanillepulver mit dem Quirl durchrühren. Zu der Schokoladen-Eierschaum-Mischung geben und vorsichtig von Hand unterziehen, bis sich die Zutaten zu einem weichen Teig vermischt haben.

Eine Backform (etwa 40 x 28 cm) einfetten, den Teig ca. 3 cm hoch hineingeben und mit einem Löffel glattstreichen.

Im Backrohr (Umluft 160 Grad; Mitte) 20-25 min backen. Auskühlen und dann in 5 cm große Vierecke schneiden.

Tipp

Statt dem Vanillepulver kann man für die Brownies auch 2 EL Vanillezucker verwenden. Dann entsprechend weniger Zucker nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Amerikanische Brownies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche