Amerikanische Blaubeer-Himbeer-Pastete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Füllung:

  • 200 g Heidelbeeren
  • 200 g Himbeeren
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 1 EL Weizenmehl
  • 2 EL Zitronen (Saft)

Teig:

  • 125 g Weizenmehl
  • 1 Prise Backpulver
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Butter; hart
  • 2 EL Milch
  • 0.5 Ei ((1))
  • Weizenmehl; für die Arbeitsplatte
  • 0.5 Ei; verquirlen (2)

Ausserdem:

  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Bourbon Whiskey

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Für die Füllung Schwarzbeeren vorsichtig spülen und aussortieren, Himbeeren aussortieren. Die beiden Ingredienzien mit Mehl, Zucker, Salz und Saft einer Zitrone mischen und in eine gefettete, runde Gratinform (Durchmesser etwa 24 cm) geben. Gut gleichmäßig verteilen und die geben in das vorgeheizte Backrohr schieben und die Beeren bei 200 Grad etwa 15 Min. backen.

Für den Teig Mehl mit Backpulver und Salz mischen, in eine geeignete Schüssel sieben und Zucker zufügen. Butter in kleinen Stücke zufügen und die Ingredienzien mit einer Gabel zu einer krümeligen Menge zubereiten. In die Mitte eine Ausbuchtung eindrücken. Milch mit Ei (1) verquirlen und in dei Ausbuchtung gießen. Die Ingredienzien zu einem weichen Teig zubereiten.

Den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsplatte kneten, auswalken und mit einem Kuchenrädchen Streifchen ausrädern. Die Streifchen gitterartig auf die noch heissen Beeren legen, mit Ei (2) bestreichen und bei selber Hitze in etwa 30 Min. backen.

Schlagobers mit Zucker steif aufschlagen, zuletzt den Whiskey darunter geben und die Bourbonsahne zu der noch warmen Beerenpastete anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Amerikanische Blaubeer-Himbeer-Pastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche