Amerikanische Apfeltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 120 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Stk Eier
  • 120 g Mehl
  • 150 g Speisestärke
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1/2 Stk Zitrone (Saft davon)
  • 1 Prise Salz

Für den Belag:

  • 750 g Äpfel (geschält und grob gerieben)
  • 1 Schuss Rum
  • Zimt
  • 40 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 80 g Walnüsse (gerieben)
  • Zucker

Für die amerikanische Apfeltorte aus der Butter, dem Zucker, den Eiern und der Prise Salz einen Abtrieb herstellen.

Mehl, Speisestärke, Backpulver, Milch, Vanillezucker und Zitronensaft unterrühren. Den Teig in eine gebutterte und bemehlte Tortenform füllen.

Die Äpfel mit Rum, Zimt und Zucker abschmecken und auf den Rührteig geben. Die Butter mit dem Zucker erwärmen, die Walnüsse dazugeben und über die Äpfel streuen.

Die amerikanische Apfeltorte bei 170°C im vorgeheizten Backrohr ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann die Eier auch trennen und Eischnee schlagen, der zum Schluss unter die amerikanische Apfeltorte untergehoben wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Amerikanische Apfeltorte

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 30.12.2015 um 09:53 Uhr

    schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche