Ameisenguglhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

Für den Ameisengugelhupf Eier trennen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Dotter schaumig rühren.

Mehl mit Backpulver versieben und unter der langsamsten Mixstufe einrühren. Eierlikör, Schokoladestreusel und Schnee aus 4 Eiklar dazugeben.

Masse in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und den Ameisengugelhupf bei ca. 175 °C 90 Minuten backen.

Tipp

Nach dem Auskühlen mit Staubzucker leicht bestreuen.

Was denken Sie über das Rezept?
30 34 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Ameisenguglhupf

  1. Camino
    Camino kommentierte am 29.05.2015 um 16:05 Uhr

    Klingt super und schmeckt bestimmt gut!Da stören auch die "Ameisen" nicht!

    Antworten
  2. MissFabulous
    MissFabulous kommentierte am 23.03.2017 um 10:47 Uhr

    Supergut! Ich zerhacke dunkle Schokolade oder Kochschokolade anstatt den Schokostreusseln!

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 04.11.2016 um 22:18 Uhr

    Ich verwende statt der Schokostreusel kleine Schokoladenstückchen.

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 12.11.2015 um 16:52 Uhr

    prima Rezept

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 20.09.2015 um 02:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche