Ameisen-Ringlotten-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Teig:

  • 30 dag Butter (oder Margarine)
  • 30 dag Staubzucker
  • 30 dag Mehl (glatt)
  • 1 TL Vanillezucker (Bourbon)
  • 6 Stück Eier
  • 10 dag Schokostreusel
  • 1/8 l Eierlikör
  • 1/2 Pkg Backpulver

Für den Belag:

  • ca. 1/2 kg Ringlotten

Zum Bestreuen:

  • Zimt (zum Bestreuen)
  • Zucker

Für den Ameisen-Ringlotten-Kuchen die Eier trennen. Eiklar zu Schnee schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Dotter schaumig rühren.

Den Eierlikör einrühren. Mehl mit Streusel und Backpulver mischen und mit dem Eischnee unterheben. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und mit halbierten Ringlotten belegen.

Bei 170 Grad ca. 40 Minuten auf 2. Schiene bei Ober- und Unterhitze backen. Danach mit einem Gemisch aus Zimt und Zucker bestreuen.

Tipp

Kann natürlich auch mit anderem Obst belegt werden. Wer keinen Eierlikör verwenden will, kann den Ameisen-Ringlotten-Kuchen auch ohne machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare9

Ameisen-Ringlotten-Kuchen

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 01.01.2016 um 18:42 Uhr

    Sehr guter kuchen

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 29.09.2015 um 20:18 Uhr

    gut

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 04.08.2015 um 05:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 06.07.2015 um 16:51 Uhr

    sehr leckeres Rezept

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 28.02.2015 um 06:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche