Ameisen-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Rührteig:

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150 g Weizenmehl
  • 1.5 Gestrichene Tl Backpulver
  • 150 ml Eierlikuer
  • 50 ml Weinbrand bzw. Rum
  • 75 g Schoko (Streusel)

Guss:

  • 100 g Aufgelueste weisse Kochschokolade

Zum Bestreuen:

  • 15 g Schoko (Streusel)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Rührteig: Rührteig aus den angeführten Ingredienzien - bis auf Alkohol und Schokostreusel - kochen. Diese Ingredienzien zuletzt unter den Teig rühren. Ihn in eine gefet- tete Kastenform (25 x 11 cm) befüllen.

Ober-/Unterhitze: 170-200 (vorgeheizt).

Heissluft: Etwa 160 (nicht vorgeheizt).

Gas: Stufe 2-3 (nicht vorgeheizt).

Backzeit: Etwa 70 min.

Kuchen 5 min in der geben stehen, herausnehemen, abkühlen, mit Kochschokolade überziehen, mit Schokostreuseln überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ameisen-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche