Ambrosiatorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 0.15 kg Butter
  • 3 Eier
  • 0.17 kg Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 0.15 kg Mehl

Füllung:

  • 1 Vanillepudding
  • 0.5 l Kuhmilch
  • 0.125 l Schlagobers

Garnitur:

  • 9 dag Feinzucker
  • 1 Esslöffel Apfelsinensaft
  • 3 dag Kandierte Apfelsinenschale

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Butter auflösen und auskühlen lassen. Zucker und Eier mit Salz cremig aufschlagen. Mehl einmischen. Die Butter ordentlich darunter geben .

Den Teig in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Tortenspringform ausfüllen und im aufgeheizten Ofen 35 Min. backen.

Vanillepudding nach Vorschrift kochen. Unter aufrühren auskühlen. Schlagobers steif aufschlagen und unter den Pudding heben.

Feinzucker und Apfelsinensaft mischen. Kalten Kuchen in zwei Böden kleinschneiden und mit Vanillecreme ausfüllen. Aus Feinzucker und Apfelsinensaft eine Glasur aufrühren und den Kuchen glasieren.

Mit gewürfelter kandierter Apfelsinenschale aufbrezeln. 3-4 h kaltstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ambrosiatorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche