Amarettocreme, Crema agli amaretti - Emilia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Amaretti-Makronen
  • 150 ml Milch; vielleicht ein kleines bisschen mehr
  • 150 ml Amaretto-Likör
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 500 g Ricotta

Zum Dekorieren:

  • Amaretti-Makronen
  • Schoko (zartbitter)

Die Hälfte der Amaretti-Makronen in Milch und Amaretto einweichen.

In der Zwischenzeit die Krem kochen: Eidotter mit Zucker cremig aufschlagen, dann den Ricottakäse in die Eimasse einarbeiten. Die übrige Amaretti- Makronen zerreiben und unterziehen.

Eiklar steifschlagen, vorsichtig unter die Krem heben und mit einem Schuss Amaretto parfümieren. Später die eingeweichten Makronen (abrinnen!) einarbeiten. Die Krem wird in Schälchen gefüllt, auf jede Schale ein Makrönchen setzen und frisch geraspelte Schoko darüber gleichmäßig verteilen. Vor dem Servieren eine bis 120 Minuten abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Amarettocreme, Crema agli amaretti - Emilia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche