Amaretto-Zwetschken-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1500 g Zwetschken
  • 100 g Amarettini
  • 250 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier (mittelgroß)
  • 375 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 5 EL Amaretto
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 EL Staubzucker

Für den Amaretto-Zwetschken-Kuchen ein Blech (ca. 35 x 40 cm) fetten. Zwetschken abspülen, halbieren und entkernen.

Amarettini in einen Tiefkühlbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Fett, Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen und im Wechsel mit Milch und Amaretto unterziehen. Zum Schluss die Amarettini unterziehen.

Rührteig auf das Blech geben und glatt verstreichen. Zwetschken gleichmäßig darauf verteilen. Mandelblättchen darüber streuen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C ungefähr 40 Minuten backen.

Amaretto-Zwetschken-Kuchen abkühlen lassen.

Tipp

Den Amaretto-Zwetschken-Kuchen kurz vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Amaretto-Zwetschken-Kuchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 15.09.2015 um 07:45 Uhr

    hört sich gut an mit dem feinen Mandelgeschmack...

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 03.09.2015 um 00:55 Uhr

    sehr gutes Rezept

    Antworten
  3. Camino
    Camino kommentierte am 31.08.2015 um 21:50 Uhr

    Morgen gibt es diesen Kuchen!

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 25.03.2015 um 17:08 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 18.01.2015 um 23:09 Uhr

    Muss ich probieren.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche