Amaretto-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Boden:

  • 100 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke) z.B. Maizena
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 3 EL Wasser (lauwarm)

Füllung:

  • 12 EL Amaretto
  • 1 Pk. Vanille-Pudding (zum Kaltruehren)
  • 5 Pk. Schlagobers (jeweils 200 ml)
  • 3 bag Vanillezucker

Garnitur:

  • Schokoraspel bzw. Schokostreusel
  • Amaretto-Trüffel

Vorbereitung des Bodens: Eiklar und Eidotter trennen, das Eiklar in eine ausreichend große Schüssel lauwarmes Wasser Form und zu Schnee steif aufschlagen.

Den Zucker gemächlich unterziehen. Anschließend die Eidotter zufügen und zuletzt Maizena (Maisstärke) plus Mehl und Backpulver vorsichtig unterziehen. Die Menge in eine Tortenspringform Form (Durchmesser 26 cm) und bei 175 Grad (Umluftherd) 35 bis 40 min backen.

Nach dem Auskühlen den Boden zweimal durchschneiden.

Vorbereitung der Füllung: Schlagobers in 3 Portionen teilen. Zwei Portionen mit je 1/2 Päckchen Vanillepudding und je 1/2 Sackerl Vanillezucker mischen. Anschließend drei El Amaretto je Einheit unterziehen. Die Füllung auf dem unteren Boden gleichmäßig verteilen, die zweite Einheit auf dem mittleren Boden verstreichen. In die dritte Einheit Schlagobers zwei Tütchen Vanillezucker und sechs El Amaretto dazugeben und gut durchrühren. Anschliessend die gesamte Torte damit bestreichen, Ränder nicht vergessen.

Je nach Wunsch garnieren z.B. mit kleinen Sahnetupfern, Schokostreusel und Amarettotrueffel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Amaretto-Torte

  1. Leben
    Leben kommentierte am 30.05.2015 um 08:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 18.05.2014 um 14:35 Uhr

    1000 ml Schlagobers ! wird benötigt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche