Amaretto-Pfirsiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 lg Pfirsiche, reif oder
  • 8 Pfirsichhälften a.d. Dose
  • 80 g Ameretti
  • 3 EL Marsala
  • 1 EL Zucker
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 20 g Butter
  • 125 ml Weisswein
  • 8 Mandelkerne (geschält)
  • 1 EL Staubzucker

Die Haut der Pfirsiche oben kreuzweise einschneiden und die Pfirsiche ca 1 Minute lang in kochendes Wasser tauchen. Kalt abschrecken und die Haut von dem Pfirsich nehmen. Den Pfirsich halbieren und entkernen.

Dosenpfirsiche nur gut abrinnen - und die Zuckermenge ein klein bisschen reduzieren Die Amaretti mit dem Marsala beträufeln, einweichen und dann mit einer Gabel zerdrücken. Dann mit dem Eidotter, Zucker und Saft einer Zitrone durchrühren.

Die Pfirsichhälften in eine Ofenform setzen und die Amaretti Menge gleichmässig in die Pfirsichhälften gleichmäßig verteilen und ein Butterflocken daraufgeben.

Den Wein an die Pfirsiche gießen und die Pfirsiche dann in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr schieben. Auf der zweiten Schiene von unten ca 15 Min. überbacken.

Nun mit je einer Mandel und dem Staubzucker garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Amaretto-Pfirsiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte