Amaretto Parfümierte QuarkcrÈMe An Rhabarberkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 800 g Rhabarber, abgeschält in Stücken
  • 6 EL Grenadinesirup
  • 1 Zitrone, 1 El Saft und abgeriebene Schale
  • 1 EL Amaretto
  • 500 g Rahmquark
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Amaretto
  • 180 ml Halbrahm, steif geschlagen
  • 500 g Weiche Amaretti

Alle Ingredienzien für Kompott bis und mit Saft einer Zitrone in einer Bratpfanne vermengen, Rhabarber bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur knapp weich leicht wallen. Cirka 1 dl Rhabarbersaft in einen Suppenteller absieben, Amaretto beifügen und zur Seite stellen. Kompott und Flüssigkeit abkühlen.

Für die Krem Topfen, Zucker und Amaretto mit dem Schwingbesen gut vermengen. Schlagrahm genau unterziehen.

Einfüllen: Amaretti portionsweise in der zur Seite gestellten Flüssigkeit auf die andere Seite drehen, mit Krem und Kompott in Coupegläser schichten. Bis zum Servieren cirka 2 Stunden abgekühlt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Amaretto Parfümierte QuarkcrÈMe An Rhabarberkompott

  1. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 29.03.2015 um 14:30 Uhr

    Sicher gut...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche