Amaretto-Huhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Hühnerbrust (Filet)
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Öl
  • 200 ml Orange (Saft)
  • 125 ml Amaretto (Mandellikör)
  • 2 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 1 Esslöffel Dijonsenf
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz

Für das Amaretto-Huhn Pfeffer, Mehl, Salz und Paprika vermengen. Damit die Hühnerbrustfilets bestäuben. Öl und Butter in einer Bratpfanne erhitzen. Für 3 Min. darin die Knoblauchzehe schwanken, danach herausnehmen und bei starker Hitze die Filets kurz anbraten. Herausnehmen und in eine Kasserole oder Gratinform setzen.

In die Bratpfanne den Amaretto sowie den Orangensaft gießen und ein paar Minuten einreduzieren lassen. Die Sauce über die Filets geben und das Amaretto-Huhn bei 175 Grad Celsius im Rohr für eine halbe Std. abgedeckt backen lassen.

 

Tipp

Servieren Sie das Amaretto-Huhn mit Basmatireis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare7

Amaretto-Huhn

  1. Kendra
    Kendra kommentierte am 10.05.2015 um 01:11 Uhr

    Mmmh, klingt toll.

    Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 12.03.2015 um 19:50 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.10.2014 um 07:18 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  4. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 16.07.2014 um 06:48 Uhr

    KLINGT FEIN .. DANKE FÜR DAS REZEPT

    Antworten
  5. luisiana
    luisiana kommentierte am 15.04.2014 um 17:25 Uhr

    sehr interessant

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche