Amarettipudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Marillen (getrocknet)
  • 3 EL Amaretto
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Teelöffel Orangenschale (abgerieben)
  • 1 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eidotter
  • 90 g Amarettini-Kekse
  • 20 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 3 Eiklar

Die Marillen fein würfelig schneiden und mit dem Amaretto aufwallen lassen. Die Butter mit 25 g Zucker, Orangen und Zitronenschale sowie Salz cremig rühren. Jetzt Eidotter, Aprikosenwürfel samt Flüssigkeit, zerbröselte Amaretti und Mandelkerne unter die Buttermasse vermengen.

Eiklar mit restlichem Zucker zu Eischnee aufschlagen und unter die Menge ziehen. In Förmchen, die vorher mit Butter ausgepinselt und mit Zucker ausgestreut wurden befüllen und im Backrohr im Wasserbad bei 220 °C 20 min gardünsten.

Mit lauwarmem Amarettosabayon oder evtl. Aprikosenkompott zu Tisch bringen.

10/29/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Amarettipudding

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche