Amaretti - Mandelplätzchen Aus Dem Piemont

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 250 g Mandelkerne (geschält)
  • 1 Teelöffel Bittermandelaroma
  • 200 g Zucker
  • 4 Eiklar
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Gesamtzubereitungszeit: 80 Min.

Mandelkerne fein mahlen, mit 150g Zucker und 1 Tl. Bittermandelaroma vermengen. 4 Eiklar zu steifem Schnee aufschlagen, übrige 50g Zucker einrieseln. Die Mandelmasse löffelweise unter den Schnee ziehen, zu einer glatten Menge rühren. Blech fetten und mit 1 El Mehl bestäuben. Die Mandelmasse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle geben, walnussgrosse Häufchen auf die Backbleche setzen, etwa 2 Std. Stehen (oder die Kekse mit einem TL abstechen). Backrohr auf 150 Grad vorwärmen. Mandelplätzchen etwa 1 Std. Eher abtrocknen, als backen (Gas Stufe 1). Mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Amaretti - Mandelplätzchen Aus Dem Piemont

  1. Leben
    Leben kommentierte am 29.05.2015 um 04:28 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche