Amaretti di Saronno - Mandelkekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Mandelkerne (süss)
  • 200 g Zucker
  • 2 Eiklar
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Mandelkerne blanchieren (überbrühen), von der Schale befreien und im Herd bei schwacher Temperatur abtrocknen. Daraufhin gemeinsam mit der Hälfte von dem Zucker in einem Mörser zu feinem Pulver zerstoßen.

In einer kleinen Backschüssel das Eiklar zu Eischnee aufschlagen, den übrigen Zucker löffelweise einrieseln und einrühren.

Wenn sich der Zucker gelöst hat, das Mandelmehl und den Saft einer Zitrone zufügen und die Menge in einen Spritzbeutel mit Lochtülle einfüllen.

Ein Blech einfetten und mit Mehl bestäuben.

Nussgrosse Teighäufchen in genügendem Abstand draufsetzen, damit sie nicht aneinanderkleben. Die Häufchen mit dem Daumen leicht eindrücken.

Mit Staubzucker überstreuen und 120 Minuten ruhen.

Bei mittlerer Hitze backen: Die Amaretti gehen auf und werden innen hohl.

herausgegeben bei Mondadori, Mailand, 1986)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Amaretti di Saronno - Mandelkekse

  1. Leben
    Leben kommentierte am 29.05.2015 um 04:30 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche