Amarenakirschen mit Vanille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Amarenakirschen mit Vanille müssen zunächst die Kirschen entkernt werden.

Geben Sie diese gemeinsam mit dem Zucker und dem Vanillezucker in ein Gefäß und lassen sie sie darin über Nacht Saft ziehen.

Erwärmen Sie die Kirschen mit dem Saft am nächsten Tag bei geringer Hitze in einem Topf. Wenn alles schön flüssig ist, entfernen Sie die Kirschen am besten mit einem Schöpflöffel und stellen Sie diese beiseite. Den Kirschsaft bei weiterhin geringer Hitze sirupartig einkochen. Dies dauert ein paar Stunden.

Wenn die Konsistenz dickflüssig und sirupartig geworden ist, fügen Sie die Kirschen wieder hinzu. Gemeinsam mit dem Zitronensaft und dem Amaretto einmal aufkochen lassen und anschließend die Amarenakirschen mit Vanille zügig in die sauberen Gläser abfüllen.

Tipp

Die Amarenakirschen mit Vanille eignen sich hervorragend zu diversen fruchtigen und cremigen Eissorten. Einfach ein paar Löffel über das Eis geben und mit ein wenig Schlagobers genießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare16

Amarenakirschen mit Vanille

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 19.11.2015 um 10:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 01.11.2015 um 18:00 Uhr

    Muss ich probieren, sehr lecker :-)

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 26.05.2015 um 07:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. marelif
    marelif kommentierte am 23.07.2014 um 11:48 Uhr

    Super

    Antworten
  5. ni-ko
    ni-ko kommentierte am 06.07.2014 um 20:32 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche