Amarena-Locken im Hippenkörbchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Milch
  • 3 EL Staubzucker
  • 50 g Mehl ((I))
  • Mehl; zum Bestäuben (Ii)
  • 1 Pk. Mövenpick Amarena Cream 1 l
  • 100 g Schlagobers (süss)
  • Kirschen; aus dem Glas

Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Marzipan zerbröckeln, mit Crème, Eidotter, Ei fraîche und Milch durchrühren. Staubzucker und das Mehl (I) unterziehen.

Blech fetten und mit Mehl (Ii) bestäuben.

Aus dünnem Karton (ca. 20 x 20 cm) eine Kreis von 16 cm ø ausschneiden.

Die Schablone auf das Backblech legen, 2 EL Teig in den Kreisausschnitt Form und mit einem Teigschaber verstreichen. Schablone entfernen. Insgesamt 8 Teigkreise machen.

Die Teigkreise im Backrohr bei 175 °C (Gas: Stufe 2) ungefähr 8 min backen. Die Ränder sollen leicht braun sein.

8 Tassen (oder Gläser) mit der Öffnung nach unten hinstellen. Die Teigkreise mit einem Spachtel oder Küchenmesser vorsichtig von dem Backblech lösen und je auf ein Häferl stülpen und leicht in geben drücken. Erstarren und abkühlen.

Schlagobers steif aufschlagen, ein paar Kirschen (nach Wahl) abrinnen.

Die ausgekühlten Hippen mit Locken von Amarena-Cream-Eis befüllen, mit Sahnetupfen und Kirschen garnieren.

ein paar Tage behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Amarena-Locken im Hippenkörbchen

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 02.07.2016 um 23:59 Uhr

    Hab mit Vanille verfeinert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche