Amarena-Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Crème fraîche
  • 100 g Staubzucker
  • 1 EL Kirschwasser
  • 1 Unbehandelte Zitrone; 1Tl abgeriebene Schale
  • 1 Salz
  • 300 g Mehl

Ausserdem:

  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 1 Glas Amarena-Kirschen (360g)
  • 2 Eidotter z. Bestreichen
  • Hagelzucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Crème fraîche und Staubzucker durchrühren, Kirschwasser, Zitronenschale und Salz unterziehen. Als nächstes das gesiebte Mehl unterziehen. Den Teig eine Nacht lang abgekühlt stellen. Den Teig auf der bemehlten Fläche 1/2cm dick auswalken. Abgedeckt etwa 10 min ruhen. Die Amarena-Kirschen abrinnen. Runde Kekse (4 cm ø) ausstechen und mit verrührtem Eidotter bestreichen. Kirschen halbieren und auf die Kekse setzen. Mit Hagelzucker überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr auf der mittleren Leiste backen.

Backzeit: ca. 15-20 Min. je Backblech

Elektroherd: 175-200 Grad

Gasherd: Stufe 2-3 Umluftherd: 150-175 °C

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Amarena-Kekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche