Amaranthnockerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Amaranthnockerln, Amaranth in der doppelten Menge Wasser ca. 15 Minuten kochen.
Den Topfen mit Dotter, Ei, gekochtem, ausgedrücktem Amaranth, Grieß und Gewürzen flaumig rühren. Die Masse ca. 2 – 3 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Die Nockerln mit einem Dessertlöffel, den man vorher in heißes Wasser taucht, um das Klebenbleiben der Masse zu verhindern, abstechen. Die Amaranthnockerln in leicht köchelndem, gesalzenem Wasser 6 – 8 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Die Amaranthnockerln eignen sich sowohl als Beilage als auch als Suppeneinlage.

Sie können auch im Dampfgarer zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Kommentare9

Amaranthnockerln

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 06.09.2016 um 07:01 Uhr

    ganz fein mit einer Obstsosse - Beeren - Erdbeeren oder auch Pfirsich .. als süsse Hauptspeise

    Antworten
  2. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 03.12.2015 um 22:27 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. Koalaaa
    Koalaaa kommentierte am 06.11.2015 um 19:21 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 18.02.2015 um 00:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. helmi48
    helmi48 kommentierte am 01.12.2014 um 13:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche