Amaranthkugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 25 g Amaranth (gepoppt )
  • 125 g Vollkorndinkelgrieß
  • 250 ml Wasser
  • 50 g Honig
  • 50 g Butter
  • 50 ml Obers
  • 50 Mandeln
  • 80 g Marillen (getrocknet oder Datteln)

zum Wälzen::

Für die Amaranthkugeln die Butter in einem Kochtopf heiß machen, den Dinkelgriess einstreuen und unter Rühren darin anrösten. Wasser nach und nach dazu gießen, die Masse kurz zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und ungefähr 10 min aufquellen lassen. In eine geeignete Schüssel umfüllen.

Schlagobers und gehackte Mandelkerne darunter geben . Die Marillen fein hacken und mit dem Amaranth unter die Dinkelmasse heben. Alles auskühlen lassen. Honig unterühren und mit nassen Händen aus der Masse 25 Kugeln formen.

Die Amaranthkugeln zum Schluss in gepopptem Amaranth wälzen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Amaranthkugeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche