Amaranth Pops

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Schüssel Amaranthkörner

Für die Amaranth Pops einen Topf mit Glasdeckel und Griffen, die nicht zu heiß werden am Herd erhitzen, Hitze nicht voll aufdrehen, damit nichts anbrennt. In den heißen Topf 1 EL Amaranth geben, Deckel darauf geben (leicht offen, damit die Hitze entweichen kann) und schwenken. Das Amaranth poppt auf.

Wenn nichts mehr poppt, bzw. bevor alles zu dunkel wird, die Popcorn durch ein Küchensieb leeren, damit die, die nicht aufgepoppt sind, durchfallen. Mit dem nächsten EL Amaranth weiter poppen, bis die gewünschte Menge Amaranth Pops fertig ist.

Tipp

Man kann Amaranth Pops einfach so knabbern oder mit Milch als Müsli oder mit Butter und Honig oder je nach Geschmack naschen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Amaranth Pops

  1. omami
    omami kommentierte am 26.01.2016 um 14:31 Uhr

    Ganz Fleissige können ja versuchen, die Pops zur Hälfte in Schokolade zu tunken, ein tagesfüllendes Programm zur Faschingszeit.... ( hab heute meinen lustigen Tag.. )

    Antworten
    • RosiResi
      RosiResi kommentierte am 28.01.2016 um 19:58 Uhr

      Muahaha, ja, das könnte man machen. Oder man tunkt die Hälfte der Pops in Schokolade und portioniert sie dann mit Hilfe eines Löffels in kleinen Muffinförmchen als Pralinen

      Antworten
  2. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 06.06.2015 um 14:58 Uhr

    wow lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche