Altmodischer Schokoladenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 200 g Leichtbutter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 300 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 1 Prise Salz
  • Bittermandelöl
  • 1 Zitrone, ungespritzten, abgeriebene Schale
  • 0.5 Milch
  • 1 Hirschhornsalz

Zitronencreme::

  • 350 g Staubzucker
  • 150 g Butter
  • Zitrone (Saft)
  • 1 Wasser, kochendes

Belag:

  • Schoko (geraspelt)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Leichtbutter, Zucker und Eier gut durchrühren. Kakao, Salz, Mehl, Bittermandelöl und Zitronenschale hinzfügen. In der kalten Milch das Hirschhornsalz zerrinnen lassen. Alles herzhaft zu einem Teig durchrühren. Ein Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten, an der offenen Seite einen hohen Rand falten. Den Teig pinseln, 5-10 min bei starker Temperatur backen. Heiss stürzen, das Papier abziehen. Erkalten. Mit Zitronenguss überziehen. Dafür den gesiebten Staubzucker und die heisse, zerlassene Butter durchrühren, Saft einer Zitrone und kochendes Wasser hinzufügen und so lange rühren, bis eine dickflüssige Krem entstanden ist. Den Zitronenguss mit geraspelter Schoko verzieren.

Backzeit: 10-15 min Temperatur: 250 °C

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Altmodischer Schokoladenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche