Altdeutscher Sauerkraut-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 200 g Speck (durchwachsen, geräuchert)
  • 1 lg Gemüsezwiebel
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 350 g Sauerkraut, 425ml-Dose
  • 200 g Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 100 g Hartkäse

Eine feuerfeste flache Schale (oder Gratinform) mit dem Blätterteig ausbreiten. Feingeschnittenen Speck und feingehackte Zwiebel andünsten und mit Kümmel auf den Teig Form.

Das Sauerkraut darauf gleichmäßig verteilen. Sauerrahm, Eier und Käse mischen und darübergiessen.

Alles im aufgeheizten Backrohr bei 175 Grad 45 Min. backen. Warm zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Altdeutscher Sauerkraut-Kuchen

  1. Leben
    Leben kommentierte am 27.05.2015 um 04:39 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche